Freitag, 20.09.2019, 17.30 Uhr, Dauer ca. 1,5 h, Treffpunkt: Falkeplatz/Eingang Deutsche Bank, 7,00 Euro/Person, Studierende 4,50 Euro. Um die Jahrhundertwende zum 20. Jahrhundert platzte Chemnitz aus allen Nähten. Die Wirtschaft florierte, die Gründerjahre hatten eine breite Palette an produzierenden Betrieben entstehen lassen. Der daraus resultierende Zuzug an Arbeitskräften machte Chemnitz zur Großstadt. Der Ausbau des Bankenwesens war in diesen Zeiten eine ebenso logische Folge wie städtisch-administrative Erweiterungen. Diese Tour führt…

Hier mehr erfahren